Reitergruppe

Die Reitergruppe der Zunft zur Letzi besteht aus aktiven und ehemaligen Reitern. Mit dabei sind Zünfter, Anwärter, Söhne und Gastreiter. Am Sechseläuten ist es eine grosse Ehre für die Reitergruppe, dass wir die Zunft beim Zug zum Feuer anführen dürfen. Geritten wird auf Privat- und Mietpferden und die Reiter treffen sich zwei Mal pro Monat für einen gemeinsamen Ausritt. Der Stall der Letzireiter ist der Reit- und Pensionsstall George Seibold in Neerach (www.reitenmitseibold.ch). Die Pferde von George Seibold reiten sehr viel im Gelände, sind verkehrssicher und eignen sich damit sehr gut für den Sechseläutenumzug. Neben den regelmässigen Trainingsritten finden auch spezielle Anlässe wie der Geburtstagsritt, Tagesritte, der interzöiftige Sternritt und der Reiterchlaus statt. Ein alljährlicher Höhepunkt sind die 4-tägigen Reiterferien. Diese finden jedes Jahr an einem anderen Ort statt.

Die Reiterchefs

Seit 2021         Lorenz Forster
2006 – 2021    Turi Osbahr
1990 – 2006    Alfred Vetterli
1989 – 1990    Jo Haller
1982 – 1989    Fritz Haller jun.
1976 – 1982    Erwin Wullschleger
1970 – 1976    Dr. Josef Della Putta
1968 – 1970    Walter R. Müller
1958 – 1968    Dr. Werner Kolb  
1950 – 1958    Kurt Walti
1935 – 1950    Franz Bucher und Hans Walti  

Scroll to Top